BeKi

Ber­liner Kita-In­stitut für Qualitätsentwicklung 

ADRESSE

Erich-Stein­furth-Straße 7
10243 Berlin

Leitung

Na­tascha Maecker
Milena Lauer

Se­kre­tariat

Alex­andra Witt

TE­LEFON

+49 (0)30 259331–20

FAX

+49 (0)30 259331–15

Web­seite

Kurz­be­schreibung

Über das BeKi

Mit dem Ab­schluss der „Qua­li­täts­ver­ein­barung Ta­ges­ein­rich­tungen – QVTAG“ haben sich die Se­nats­ver­waltung für Bildung, Wis­sen­schaft und For­schung und die Ver­bände der Ki­ta­träger auf ein System von Maß­nahmen ge­einigt, mit dem die fort­laufende Qua­li­täts­ent­wicklung aller Ber­liner Kin­der­ta­ges­ein­rich­tungen auf der Basis des Ber­liner Bil­dungs­pro­gramms (BBP) ge­si­chert werden soll.

Ende Mai 2008 hat die Se­nats­ver­waltung für Bildung, Wis­sen­schaft und For­schung die INA damit be­auf­tragt, die Um­setzung dieser Maß­nahmen und den Qualitätsentwicklungs­prozess der Kitas zu un­ter­stützen, zu be­gleiten und zu evaluieren.

Auf­ga­ben­gebiet

Im Rahmen seiner Be­auf­tragung nimmt BeKi die fol­genden Auf­gaben wahr:

  • BeKi un­ter­stützt die Kon­zep­ti­ons­ent­wicklung auf der Grundlage des BBP durch Emp­feh­lungen für ihre Weiterentwicklung,
  • BeKi bildet eine be­darfs­ge­rechte Anzahl von Multiplikator:innen für die in­terne Eva­luation aus,
  • BeKi ge­währ­leistet, dass aus­rei­chende Ka­pa­zi­täten für die Durch­führung der ex­ternen Eva­luation nach dem Bil­dungs­pro­gramm durch fachlich ge­eignete Anbieter:innen vor­ge­halten werden,
  • BeKi ko­or­di­niert den zeit­lichen Ablauf der ex­ternen Eva­luation ent­spre­chend den Vor­gaben der QVTAG und ge­währ­leistet ihre qua­li­täts­volle Durchführung,
  • BeKi erhebt die lau­fenden Qua­li­täts­ent­wick­lungs­pro­zesse, wertet deren Er­folge, Pro­bleme und Hemm­nisse aus und stellt die Er­geb­nisse den Vereinbarungspartner:innen der QVTAG, den be­zirk­lichen Ju­gend­ämtern und Trägern für die ziel­ge­richtete Steuerung des wei­teren Pro­zesses zur Verfügung,
  • BeKi si­chert die kon­ti­nu­ier­liche, ziel­füh­rende Kom­mu­ni­kation zwi­schen allen Akteur:innen des Qua­li­täts­ent­wick­lungs­pro­zesses und stellt sicher, dass alle Be­tei­ligten die not­wen­digen In­for­ma­tionen er­halten können.

Jede Kita braucht eine haus­eigene Kita-Konzeption.